Big Buck Bunny

Mir ist gerade aufgefallen das ich Big Buck Bunny hier noch gar nicht hatte. Ziel des Filmes war es eigentlich das Open Source 3D Programm Blender zu testen und weiterzuentwickeln. Und herausgekommen ist ein wirklich netter Animationsfilm (und jede Menge Aufmerksamkeit für Blender). Der Film ist übrigens Open Content, auch alle Grafiken, Animationen, etc. Wenn man will kann man die Rohdaten nehmen und den Film nach Belieben verändern.


Vimeo-Direktlink. via.

Link.

5 thoughts on “Big Buck Bunny

  1. gscheid geil gmocht .. da vogel erinnert mi voi an pixar-viecher
    und äärgstens wer immer so was mit blender macht .. mir is des programm so unmöglich eingfoan in da schui

  2. ist aber auch schon eine weile her das wir blender gemacht haben, da hat sich einiges getan und ein zweck des films war es ja sinnvolle neue features zu implementieren. sprich, wenn blender etwas noch nicht konnte was sie für den film gebraucht haben, haben die das entwickelt.

  3. da passt des vl ganz gut .. habn uns in da agentur grade an animationsfilm angschaut, gemacht von 6 französische studenten, sozusagen abschlussarbeit .. nicht schlecht herr specht..

    CocotteMinute