Southside: Der Sturm

Das Southside-Festival war ja nicht nur toll. Beim Sturm am Donnerstag kam ein Sanitäter ums leben und ein anderer wurde schwer verletzt. Der ist jetzt zum Glück aus dem Koma aufgewacht.

Schuld an dem Unglück ist scheinbar der Zoll. Denn die haben während des Sturmes eine Razzia durchgeführt und Personal, dass die Zelte hätte sichern sollen festgehalten. Das ganze wird jetzt wahrscheinlich juristische Folgen haben, berichtet laut.

Comments are closed.