Leute, vergesst die Stasi…

Stasi, Gestapo, Geheimdienste, etc sind so was von 20. Jahrhundert. Im 21. Jahrhundert sind es die börsennotierte Medienkonzerne die alles über uns wissen. Es lebe der Datenexhibitionismus. Es lebe die Zukunft.

Und wenn die Sicherheitsleute faul sind, dann wissen Hacker alles über uns. Ich frage mich gerade, was das kleinere Übel ist?

Comments are closed.