Hier steht gar nichts still

Dmitry Dragilev:

In the past few years people have started paying an insane amount of attention to √¢‚Ǩ≈ìgreat design and usability of products.” Why is that? Well, entrepreneurs, CEOs, business folks are starting to realize that √¢‚Ǩ≈ìDesign√¢‚Ǩ¬ù is their competitive advantage. Most of the technology capabilities have already been commoditized. Design has not. So it is no surprise that “great designers” are in high demand.

Das ist Schwachsinn. Ich meine den Technologieteil, der Designteil stimmt (vermutlich weil ZURB eine Design- und keine Technologiefirma sind). Vielleicht meint der Autor damit Standardsoftware wie CMS oder Blogssysteme. In diesen Bereichen mag die Technologie abgehackt sein und die wesentlichen Fortschritte basieren im Design. Vielleicht meint er auch die theoretischen Grundlagen wie Architekturen oder Methodologien, aber das sagt er nicht. Derzeit ist eine unglaublich spannende Zeit in der Informatik, Technologien wie NLP oder Semantic Web entwickeln sich rasant weiter. Daher: Die Welt braucht mehr Techniker, nicht nur Desingineer die wunderbare Frontends entwickeln, sondern Menschen die den Hardcore Stuff im Hintergrund machen.

Comments are closed.