Tag Archives: focus on the user

Fireballed

theroadtojoy.at Besucherverlauf

Montagabend entdeckte ich das Focus on the User Bookmarklet und bastelte daraus eine Safari Extension. Bevor ich schlafen ging schickte ich den Link an John Gruber, da den Link zum Bookmarklet auch postete und er bekanntermaßen Safarinutzer ist.

John Gruber says "Nice"

Er hat meine E-Mail tatsächlich gelesen, auf den Link geklickt und findet es “Nice”. Es vergingen ein paar Stunden, ich habe gar nicht mehr daran gedacht, da taucht in meinem Feedreader auf Focus on the User for Safari. Mit zittrigen Finger klicke ich auf den Link und tatsächlich, da öffnet sich meine eigene Seite. Ab diesem Moment zitterte ich am ganzen Körper und plötzlich beschäftigte mich nur mehr, wie viele Besucher auf den Link klicken werden und ob mein Server das wohl aushält.

In den ersten 35 Minuten besuchten über 1300 Leute meine Seite. Und am Ende waren am Mittwoch fast 3500 Besucher da, das sind fast so viele wie dieser Weblog in einem ganzen Monat hat.

Für manche mag es übertrieben klingen, das ich jetzt auch noch darüber schreibe, aber andererseits hat der wahrscheinlich bekannteste und meist gelesenste Macblogger auf meine Seite gelinkt. Vielleicht nutzt er die Extension auch jetzt gerade? Die Extension war natürlich bei weitem nicht das aufwendigste was ich jemals programmiert habe, aber 3500 Besucher an einem Tag konnte ich seit fast 10 Jahren nicht mehr auf eine meiner Seite lenken. Das freut mich dann doch.

Mittlerweile hat auch der Guardian auf mich gelinkt.

Hugh Jackman

Hugh Jackman bei der Suche nach "movies" auf Google

Eine ganz andere Frage ist, warum ich überhaupt die Social Network Profile von Hugh Jackman und Adam Sandler bei einer Suche nach movies sehen will.