Tag Archives: media player

Adobe Media Player

Adobe Media Player

Adobe hat heute den Adobe Media Player veröffentlicht (via). Der AMP ist eine Desktopapplication (mit Adobe AIR) und ermöglicht den Zugriff auf zahlreiche Videoinhalte. Mit dabei sind auch einige große Medienkonzerne bzw. deren Inhalte. Der Player ist gratis, allerdings ist so ca. alle 10 Minuten eine Werbeunterbrechung (1 Clip).

Zur Qualität:
Adobe Media Player (Qualität)

Obiger Screenshot ist dem Vollbildmodus entnommen und in 100% Größe (Bildschirmauflösung ist 1440×900 Pixel). Also durchaus in Ordnung, im Gegensatz zu YouTube, etc kann ich mir durchaus vorstellen in der Qualität Serien bzw. Filme anzusehen.

Und damit ihr nicht die Katze im Sack downloaden müsst, eine Liste mit den Inhalten (Auswahl):

  • MacGyver (121 Episoden)
  • The Twilight Zone (51 Episoden)
  • Melrose Place (28 Episoden)
  • Jericho (1 Episode)
  • CSI: New York (3 Episoden)
  • CSI: Miami (4 Episoden)
  • CSI (2 Episoden)
  • MTV Cribs (23 Episoden)
  • The Hills (23 Episoden)

Ansonsten hauptsächlich Onlinestationen, Videocasts, etc. Alles in allem noch etwas mager, aber das kann ja noch werden. Es wird eh langsam Zeit dass man sich Videos legal und gratis im Internet anschauen kann.

Auch interessant ist Adobes Entwicklung in letzter Zeit. Vor einigen Jahren stellte Adobe fast ausschließlich Profisoftware (wie Photoshop, Premiere, etc) her und jetzt dringt man immer mehr in den Consumermarkt ein. Neben den Quasi-Standards Flash und PDF und der SDK AIR will man nun auch Software mäßig in den Consumermarkt eindringen. Photoshop Express als Web Application und jetzt AMP als Desktopsoftware. Ich bin auf jeden Fall auf die Entwicklung von Adobe in den nächsten Jahren gespannt.

Miro 1.0 released

Miro (ehemals Democracy) v1 .0 released. via.