Tag Archives: servicewüste

Zwischen 7 und 12 Uhr

Das Internet bei meiner Freundin funktioniert derzeit nicht so gut. Aus diesem Grund bestellten wir einen Techniker von UPC und der kündigte für irgendwann zwischen 7 und 12 Uhr an. Also saß ich den gesamten Vormittag in der Wohnung meiner Freundin und wartete, dass der Techniker endlich vorbeikommt und das Internet richtet. Er hätte um Punkt 7 vor der Türe stehen können, aber auch um kurz nach 12.

Dabei leben wir im 21. Jahrhundert und es gibt Dinge wie mobiles Internet. Warum kann das nicht auch so funktionieren:

  1. Ich rufe bei der Hotline an und mache mir einen Termin aus.
  2. Ich bekomme einen eindeutigen Code per E-Mail zugesendet.
  3. Mit diesem Code kann ich mich auf einer Webseite einloggen.
  4. Auf dieser Seite steht ein ständig aktualisierte Ankunftszeit des Technikers.

Es ist mir klar, dass man im Vorhinein keine genaue Zeit angeben kann, der Techniker weiß natürlich nicht wie lange er bei jedem einzelnen Kunden braucht, aber es muss doch möglich sein, dass der Techniker jedes Mal wenn er bei einem Kunden fertig ist, den Termin auf seinem Smartphone oder Notebook abhackt. Davor wurde die Reihenfolge festgelegt in der er alle Kunden abarbeitet (Hallo Travelling Salesman Problem), also kann berechnet werden wann er ungefähr bei mir ankommt. Nehmen wir an der Techniker braucht 30 Minuten pro Kunde und 15 Minuten Anreise dazwischen und ich bin der vierte Kunde auf der Liste, dann kann mir angezeigt werden, dass er ungefähr um 10 zu mir kommt. Wenn er jetzt für Kunde zwei nicht 30 sondern 45 Minuten benötigt dann wird die Anzeige, in Real Time, auf 10:15 korrigiert. Benötigt er dann für Kunde drei 15 anstatt 30 Minuten dann geht sie wieder auf 10 Uhr. Ich will in der Liste auch sehen, wenn ich der nächste Kunde bin. Das System zeigt mir an, dass er in 15 Minuten da sein wird und ich daher nicht mehr duschen oder einkaufen gehen kann. Das wäre doch alles gar nicht so schwer.