Tag Archives: gadget

Jetzt dreht die Contentindustrie vollständig durch

Die Contentindustrie will die Abgabe für MP3-Player, USB-Sticks, Handys, etc massiv erhöhen:

Pro Gigabyte Festplattenspeicher soll nun ein Euro zusätzlich zu bezahlen sein. Der Preis des iPod Classic mit 160-GB-Festplatte, mit einem Verkaufspreis von 329 Euro, würde daher um rund 200 Euro (die Mehrwertssteuer muss noch zu den 160 Euro hinzugerechnet werden) auf über 500 Euro steigen. Link.

Im Moment ist das einfach nur ein Wunsch der Contentindustrie, fraglich ist ob sie das durchsetzen können, denn für die Verkaufszahlen von Gadgets wäre das nicht gerade förderlich und das wird der Technikindustrie nicht recht sein. Und die ist, wenn ich mich recht erinnere, um einiges größer als diese blöden Medienunternehmen (deren Schiff schon seit Juni 1999 am sinken ist).

Ein Euro für jedes Gigabyte wäre genau dann legitim wenn (bislang illegales) Filesharing legal werden würde. Aber das wird, trotz des schwedischen Vorstoßes, noch eine Weile dauern…

Update 27. Mai 2008:

Ein Schreiben diesen Inhalts habe es nicht gegeben, erklärt eine Sprecherin für die ZPÜ auf Anfrage von heise online. “Es muss sich dabei um ein Missverständnis handeln.” Link. via.