Tag Archives: lautstärke

Ohren zu und durch

Kopfhörer
Foto (c) *MarS

Normalerweise wenn ich im Fernsehen Berichte über Dummheiten der Jugend sehe, denke ich mir: Ja, habe ich auch gemacht, aber das ist vorbei. Und obwohl ich erst 21 bin, wirkt es wie wenn es Jahrzehnte aus wäre. Manchmal denke ich mir dann, scheiße, bin ich schon so alt und erwachsen.

Gestern, während einer längeren Straßenbahnfahrt (was in dieser kleinen Stadt bedeutet, ich bin 20 Minuten vom Zentrum bis zur Endstation gefahren), fiel mir ein ebensolcher Bericht, den ich vor einigen Monaten gesehen hatte, plötzlich ein. Ich weiß nicht warum genau bei dieser Straßenbahn fahrt. Aber es war gestern Abend, da fiel mir wieder der Bericht ein, in dem getestet wurde, wie schädlich das laute “Musik-über-Kopfhörer” hören den ist. Da haben sie die “Kids” vor der Schule angehalten und getestet wie laut die Musik hören. Und dann haben die ihnen anhand von tollen Beispielen erklärt. Also, wenn du 1 Stunde so Musik hörst, ist das wie wenn du neben der Autobahn wohnst. Und so.

Und gestern viel mir das alles dann wieder ein. Weil ich bin natürlich auch in der Straßenbahn gesessen und Kopfhörer genau so laut, das man von der Umgebung nichts mehr mitkriegt. Mein Gehör will ich mir damit nicht zerstören, aber es muss sein. Wenn ich das alles mitkriege, was da neben mir gesprochen wird. Und telefoniert. Und dann noch Handys mit Stereo-Lautsprechern und MP3-Funktion. Eines der größten Verbrechen der Technologieindustrie, wenn man mich fragt. Ich würde durchdrehen, wenn ich nicht meinen iPod (jaja, Markensau) und meine Kopfhörer hätte. Ehrlich. Die Kopfhörer sind übrigens AKG 412 P. Ganz wunderbare Kopfhörer, Preis-Leistung hab’ ich noch nichts besseres gesehen gehört. Und außerdem von einer österreichsichen Firma.