Tag Archives: mp3

NIN/JA 2009

Yay! Gratis Musik von den Nine Inch Nails (und Janes Addiction).

NIN/JA 2009: EP mit Nine Inch Nails, Janes Addiction und Street Sweeper. (via Mail)

Wieder Gratis-Musik von den Nine Inch Nails

lightsinthesky

Nine Inch Nails veröffentlichen wieder gratis Musik im Internet. Diesmal eine EP mit DRM-freien MP3s von den Bands die NiN auf ihrer US-Tournee unterstützen:

we are pleased to offer a free EP featuring songs from the talented group of artists who will be supporting us on the lights in the sky tour this summer.

the EP contains five high quality, DRM-free, fully-tagged MP3 files from a place to bury strangers, does it offend you, yeah?, crystal castles, deerhunter, and nine inch nails. your download will also include cover art and a pack of digital extras.

Link. via.

Nine Inch Nails – The Slip

Es gibt schon wieder ein neues Album von den Nine Inch Nails. Diesmal komplett gratis. via.

Nine Inch Nails – The Slip
Nine Inch Nails - The Slip (Cover)

Tracklist:

  1. 999,999
  2. 1,000,000
  3. Letting You
  4. Discipline
  5. Echoplex
  6. Head down
  7. Lights In The Sky
  8. Corona Radiata
  9. The Four Of Us Are Dying
  10. Demon Seed

Beim Download kann man zwischen 4 Formaten wählen:

  • High-Quality MP3s (87 MB)
  • FLAC lossless (259 MB)
  • M4A Apple lossless (263 MB)
  • High Definition WAVE 24/96 (1.2 gb)

HD-WAVE? Haha, zu geil und bedeutet wahrscheinlich auch das es sicher wieder irgendwas mit Remixe geben wird… Zum hören ist das ja vollkommen irrelevant. Vielleicht aber auch einfach nur wegen dem Sex Appeal.

Laut Reznor soll das Album auf CD und Vinyl im Juli erscheinen. via.

Arpeggi

Da lest man wie jeden Abend vor dem Schlafen gehen noch einmal alle Feeds der letzten Stunde. Das meiste klickt man gelangweilt weg. Und plötzlich. Ein komplett “harmloser” Titel. Und da schreibt eine der Krankheitsvertretungen vom René folgende Zeilen:

Es handelt sich hierbei vielmehr um den ersten kleinen (downloadbaren!) Appetithappen aus dem taufrischen, aber mittlerweile leider auf 2008 verschobenen Radiohead Album

Ich hab erstmal Repeat im iTunes eingeschaltet. Danke.

Goodbye DRM?

Im Moment beschäftigen sich so gut wie alle Blogs in meinem Feedreeder mit einem Thema: Sagt EMI Goodbye zu DRM?

Der Hintergrund: Heute gibt EMI eine Pressekonferenz zum “new digital offering” und hat als Special Guest Steve Jobs eingeladen. Und der hat ja vor ein paar Monaten seine “Thoughts of Music” veröffentlicht und das Ende von DRM gefordert.

Wenn wirklich EMI DRM Lebewohl sagt, dann werden Digitale Musik Downloads auch für mich interessant, aber solange ich mit der Musik die ich kaufe nichts machen darf war das für mich einfach keine Alternative. Was ist wenn mein iPod eingeht und ich mir keinen Apple-Player mehr kaufen will? Dann kann ich die gesamte Musik die ich gekauft habe in die Tonne treten. Ohne DRM wär das alles kein Problem. Einach die MP3s auf einen anderen Player schieben und fertig. Und wenn die Musikkäufe dadurch steigen, werden auch die anderen Labels nachziehen. Da bin ich mir ziemlich sicher.

Nun ja, ich hoffe das Beste und erwarte das Schlimmste.

via 2 3 4 5 6