Tag Archives: nsa

Abhören √ɬ† la George W. Bush

Ausgelöst hatte diese Prozesslawine eine eidesstattliche Erklärung der ehemalige AT&T-Techniker Mark Klein.

Der hatte 2006 zu Protokoll gegeben, wie er im Auftrag seiner Firma die Glasfaser-Infrastruktur in den Netzwerkzentren anzapfen musste, um den gesamten Datenverkehr zu kopieren.

Der wurde und wird dann in spezielle, neu eingerichtete Technikräume weitergeleitet, die nicht AT&T, sondern der Supergeheimdienst NSA kontrolliert.

Das tolle daran ist, dass es dazu keinen Gerichtsbeschluss sondern nur einstweilige Verfügungen gab. Gegen die Telekoms laufen Sammelklagen. Mehr dazu in der futurezone.