Goodbye DRM

Jetzt ist es fix: Im iTunes Store wird EMI Musik zukünftig ohne DRM verkauft, allerdings kostet die Tracks um 30 Cent mehr, die Soundqualität soll allerdings auch doppelt so gut sein.

Auch Alben und Musikvideos werden ohne DRM ausgeliefert. Ohne das sich der Preis ändert.

Die EMI Pressemitteilung.

via.

One thought on “Goodbye DRM

  1. Pingback: kopfkribbeln » 2. April: Tag der digitalen Musikrevolution