Tag Archives: bier

Pfingsten

Teuren Wein in der U-Bahn trinken

Draußen Bier trinken

Frühstück im Bett

Draußen sitzen

Sonne

U-Bahn fahren

Und irgendwann wieder Heim fahren

Guerilla Bakery

Lecker

Burger essen

Wodka

Ein Ei essen

Eigentlich hat man nie genug gegessen

Und dann mit dem besten Mädchen Star Wars schauen

Teuren Wein in der U-Bahn aus der Flasche trinken, mit Freunden draußen sitzen und Bier trinken, Frühstück im Bett, Sonne, gemeinsam kochen, mehr guten Wein trinken, mehr Bier trinken, Guerilla Bakery, Burger essen, Wodkalone, mehr Essen kochen, Rotwein, Star Wars. Das war ein großartiges verlängertes Wochenende.

Oh Baby!

Feierabendbier

The Last Day of the Semester

coffee & cigarettes
Gestern. Letzte Prüfung des Semesters. Konzerte. Bier. Zigaretten. Guter Tag.
Continue reading

Buffer Overflow

Buffer Overflow

Einer dieser Tage, an denen man eigentlich nichts zu tun hat, außer zu lernen. Aber dann macht man Dinge und fährt mit einer U-Straßenbahn und die Zeit vergeht und fängt erst viel zu spät mit der eigentlichen Tagesbeschäftigung, dem Lernen, an. Darum trinkt man abends um zehn noch Espresso um sich wach zu halten. Irgendwann nach Mitternacht ist man dann fertig und schlägt das Buch zu und öffnet ein Bier. Dann ist alles wieder gut.

Untergrund Straßenbahneingang
Espresso
Bier und aus

Das Leben ist wie es ist…

Uni hat jetzt entgültig angefangen. Heute, also Dienstags, schon 6 Stunden im Hörsaal verbracht. Von 8 bis 14 Uhr. Morgen erst ab 15 Uhr Uni. Aber um 8 Uhr aufstehen weil Anmeldung für Übung an der Uni. Und am Vormittag Bucheinkauf fürs Studium um über √¢‚Äö¬¨100. Gerade eben in einem Café Bier getrunken und ein extrem kompliziertes Brettspiel, auf Basis eines Kinderbrettspiels, erfunden. Müde. Zigarette rauchen. Zähne putzen. Schlafen.

Puh!

Das Wochenende ist vorbei. Leider, soviel Sonne, Wasser, Bier und Spaß hatte ich schon lange nicht mehr.

Freitagnacht…

Das es am 1. 2. Juni um 5 Uhr morgens so hell ist…

*

Scheiße, bin ich betrunken.

*

Die Vögel zwitschern (engl. twittern) schon lautstark.

*

Hab ich schon erwähnt das ich betrunken bin.

*

Ich rauch jetzt noch eine. Dann eh ich ins Bett. Bis irgendwann.

*

Ich hab Schluck-auf.