Tag Archives: nacht

Schneepflug

Schneepflug 1
Eben fuhr ein Schneepflug an meinem Fenster vorbei. Ich dachte, ich sollte das hier erwähnen.
Continue reading

Zigarettenkauf

Nächtlicher Schneefall

Die Packung ist leer. Ich ziehe meine Schuhe an, schlüpfe in den Mantel, ziehe den Schal fest um den Hals und drücke die Kopfhörer in mein Ohr. The xx. VCR.

Ich gehe nach draußen, Schneeflocken werden mir ins Gesicht geweht. Meine Hände graben sich tief in die Manteltasche. The Whitest Boy Alive. Island.

Schnellen Schrittes nähere ich mich dem Automaten. Ich krame Kleingeld aus meiner Tasche und werfe es in den Schlitz, eine Packung fällt herunter, ich öffne sie, stecke einen Zigarette in meinen Mund und zünde sie an. Das Feuerzeug lasse ich noch ein paar Sekunden an und wärme meine Fingerkuppen. Ich ziehe an der Zigarette, blicke nach oben und blase den Rauch den Schneeflocken entgegen. Ein paar landen in meinem Gesicht. Nazcar Nation. Destiny Intro.

Die warme Luft aus dem Vorzimmer lässt den Schnee auf meinen Brillengläsern schmelzen. Ich gehe in die Küche. In meinem Glas ist noch ein Schluck Wein. Sufjan Stevens. Futile Devices.

Nacht und Nebel

Nur die Lichter dringen durch Nacht und Nebel auf die andere Seite der Donau

*

The Arcade Fire begleiten mich auf meinem Weg ins Bett.

*

Intervention

Die Nacht, die Straße und ich

Da gibt es heute nacht noch eine Premiere. Ich werde also in der Nacht Auto fahren. Und ich meine nicht so wie meine erste Fahrstunde damals im Winter um 18 Uhr. Da war es auch Nacht. Ich meine die echte Nacht. Mit 4 wahrscheinlich volltrunkenen Begleitern im Auto.

Für die Fahrt hab ich mir heute noch den Soundtrack zu Death Proof besorgt und auf den iPod gespielt.

Freitagnacht…

Das es am 1. 2. Juni um 5 Uhr morgens so hell ist…

*

Scheiße, bin ich betrunken.

*

Die Vögel zwitschern (engl. twittern) schon lautstark.

*

Hab ich schon erwähnt das ich betrunken bin.

*

Ich rauch jetzt noch eine. Dann eh ich ins Bett. Bis irgendwann.

*

Ich hab Schluck-auf.