Tag Archives: layout

Something went terrible wrong…

Bum, jetzt habe ich da irgendwas verkackt und die Sidebars funktionieren nicht mehr. Weil ich jetzt auch keine Zeit habe das elegant zu lösen gibts einen kurzfristigen Switch auf das originalle WordPress-Theme. Bald ist alles wieder gut, versprochen!

Weihnachtsputz

Es ist Freitagmittag und ich habe hier ein wenig aufgeräumt. Also eigentlich habe ich nur die Kategorieanzahl verringert. Quoting the world, 1984, Web2 und Webdev mussten weichen. Die Beiträge wurden in andere Kategorien eingeordnet.

Das war übrigens nur der Anfang, 2007 wird mit einem neuen Web Adventures Layout enden. Oder 2008 damit anfangen…

Reloaded

Jetzt ist es also soweit. Der Moment auf den ihr alle schon sehnsüchtig gewartet habt. Web Adventures Version 2 ist da. Hoffentlich besser. Viel besser.

Noch ist nicht alles perfekt. Bei ein paar Sachen happerts noch hier und da, aber das wird im laufe des restlichen Sonntags korrigiert. Wenn irgendetwas noch nicht passt, bitte in die Kommentare schreiben. Oder über das neue Kontaktformular. Ich danke im Vorraus.

Zerstörung, Optimierung und so…

Ihr wisst ja schon das ich an der neuen Version von Web Adventures arbeite. Also neues Layout. Deshalb hab ich gestern die Datenbank optimiert und dabei hat es wohl irgendwas zerschossen, deshalb war die Nacht über das Standard-Wordpress-Theme installiert. Sorry, jetzt gehts wieder.

Und ganz nebenbei: In Vorbereitung auf die neue Version habe ich die Datenbank optimiert, sollte jetzt wieder schneller laufen. Und die Kollation habe ich von latin1_swedish (wtf !%’#$) auf utf8_general umgestellt, hoffentlich passieren mir dann nicht auch solche Dinge wie dem Rene, sollte ich mal Server wechseln.

Ich schweife ab…

Eigentlich wollte ich gestern einen Beitrag darüber schreiben, warum die letzten Tage in Sachen Postingfrequenz so mager waren. Herausgekommen ist ein Geschimpfe und Gefluche über Flash. Das musste einfach raus. Mit den Korrekturen bin ich übrigens auch fertig. Aber zurück zur Postingfrequenz. Es heißt ja nach den 7 mageren Jahren, kommen die 7 fetten. Oder so ähnlich.

Für die 7 mageren war aber nicht der Alkohol verantwortlich. Zumindest nicht nur. Schuld waren zwei Dinge. Zuallerst arbeite ich, mittlerweile ernsthaft, an einem komplett neuen Layout. Damit dass hier schöner, besser, größer wird. Und bei dem zweiten warte ich nur noch auf die Domain. Also ein ganz neues Projekt. Was das dann genau ist? Das wüsstest du wohl gerne. Nein, nein. Verraten wird nichts. Alles noch streng geheim. Unheimlich geheim. Die 7 fetten Jahre stehen vor der Tür…