Tag Archives: post

Das Abenteuer iPod Touch geht weiter

Mein iPod Touch ist immer noch nicht da. Dazu gibt es eine nette Geschichte, derren ersten Teil ich ja bereits erzählt habe und die ich jetzt mit Teil 2 fortsetzen werde.

Nachdem auch am Montag immer noch keinen iPod hatte (man erinnere sich: TNT hat an die Post übergeben die am Freitag oder am Samstag liefern hätte sollen), habe ich einfach noch einmal bei TNT angerufen. Dort wurde mir gesagt der iPod wurde an die Post übergeben und ich soll mich doch mit denen in Verbindung setzen. Haben mir sogar die Nummer rausgesucht. Anruf bei der Post. Paketnummer durchsagen. Falsch, klar, die Post hat ja eine andere als TNT. Der Typ im Post Callcenter (dort sitzen scheinbar auch richtige Postler drinnen, zumindest der Stimme nach) sagt mir das TNT die Nummer wissen müsste. Gut, wieder ein Anruf bei TNT, Paketnummer von der Post durchgesagt bekommen, wieder Anruf bei der Post, Nummer wieder falsch. Weil alle guten Dinge 3 sind rufe ich halt noch einmal bei TNT an und erhalte jetzt auch endlich die richtige Nummer. Die Geschichte geht bei der Post weiter, dort sagt man mir, dass das Paket zurück ging weil die Stiege fehlt. Ach du liebe scheiße.

Also Anruf bei Apple. Ich erwische da auch gleich eine ziemlich freundliche Dame die das alles nicht versteht. TNT hätte das Paket nicht schon beim ersten erfolglosen Zustellversuch an die Post übergeben sollen. Und überhaupt erstmal auf meinen Anruf warten sollen. Außerdem kann sie nicht feststellen wo das Paket jetzt überhaupt ist. Sie verspricht mir mit TNT in Kontakt zu treten und das zu regeln und mich noch am gleichen Tag zurückzurufen. Obwohl ich nicht daran glaubte rief sie schon ziemlich bald an um mir mitzuteilen, dass es gar nicht so einfach meinen iPod zu finden. Sie vertröstet mich auf heute.

Und sie ruft heute auch wirklich an und sagt mir, dass das Paket bei TNT gefunden wurden und das mich TNT den nächsten 15 Minuten anrufen wird. Nach 4 Stunden rufe ich dann bei TNT an, aber die Mitarbeiterin hat keinen Plan und sagt mir das sich der betreffende Mitarbeiter schon bei mir melden wird…

Der dritte Teil endet dann hoffentlich mit einen Happy End.

KeinPod

Ich hab meinen iPod übrigens immer noch nicht.

Eine Bestellung bei Apple ist ja nicht so einfach

Gestern hätte eigentlich der Spediteur mein Päckchen von Apple zustellen sollen. Es war aber keiner daheim. Oder mein Mitbewohner hat gepennt, keine Ahnung. Auf jeden Fall kein Zettel an der Tür und im Bestellstatus steht ich soll mich mit meinem Spediteur in Verbindung setzen. Also erstmal bei Apple angerufen und nach der Nummer gefragt. Der sagt mir ich muss bei TNT (dem Spediteur) in Deutschland anrufen, der ist für Österreich, Deutschland und die Schweiz zuständig. Das mache ich dann auch. Der verweist mich auf TNT Österreich (als ich ihm sage das der Apple Support das gesagt hat, antwortet er: “Die sind ja lustig”). Also rufe ich bei TNT Österreich an und werde dort prompt zu TNT Wien weitergeleitet. Und dort sagt man mir, dass das Paket der Post übergeben wurde und das die das jetzt zustellen oder zur Abhohlung bereitstellen. Das finde ich überaus praktisch. Auch wenn ich das Päckchen gerne schon heute in den Händen halten würde.